AA

Lotto-Jackpot zweimal geknackt

Österreich - Drei Spielteilnehmer haben am Sonntag bei Lotto "6 aus 45" den Jackpot mit mehr als 1,5 Millionen Euro geknackt. Zwei Kärntner und ein Niederösterreicher tippten die sechs Richtigen.

Die Lottozahlen vom Sonntag: 8, 15, 17, 23, 27 und 38

 

Die Gewinner erhalten je rund 516.000 Euro.

Beim Joker gab es einen Sologewinn: Ein Wiener sagte „Ja“ zur Jokerzahl 739752 im Wert von mehr als 276.000 Euro.

Zwei der Jackpot-Gewinner spielten mit System und waren dabei mehrfach erfolgreich. Neben seinen sechs Richtigen darf sich einer der Kärntner zusätzlich über zwölf Fünfer, 18 Vierer und vier Dreier freuen. Auch der Niederösterreicher konnte sich seinen Gewinn mit zehn Fünfern und zehn Vierer aufbessern. Insgesamt gab es bei der Ziehung am Sonntag sieben Fünfer mit der Zusatzzahl 36, die den Teilnehmern je rund 26.000 Euro bescherten.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 17. Juni 2007:

3 Sechser zu je EUR 516.021,90
7 Fünfer+ZZ zu je EUR 26.450,00
250 Fünfer zu je EUR 833,10
10.924 Vierer zu je EUR 33,80
159.154Dreier zu je EUR 3,60

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Lotto-Jackpot zweimal geknackt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen