AA

Lotto-Dreifach-Jackpot von drei Spielern geknackt

Der fünfte Lotto-Dreifach-Jackpot im heurigen Jahr ist geknackt. Ein Kärntner, eine Niederösterreicher und eine Oberösterreicher (es könnten aber auch Frauen sein, Anm.) tippten laut Aussendung der Österreichischen Lotterien vom Sonntagabend die sechs Richtigen (3, 5, 14, 30, 34 und 37) und teilen sich die Gewinnsumme von fünf Millionen Euro. Jeder Gewinner bekommt somit 1.677.762,60 Euro.

Die Wege zum Erfolg waren höchst unterschiedlich: Der Kärntner verließ sich bei der Auswahl der Zahlen auf den Zufallszahlengenerator und war per Quicktipp erfolgreich, der Niederösterreicher kreuzte den Sechser auf einem Normalschein an, und der Oberösterreicher wählte das System 4/07.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Lotto-Dreifach-Jackpot von drei Spielern geknackt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen