Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Losentscheid vom Verband zwecks ÖFB-Teilnehmer

©VMH
Der Vorarlberger Starter für den ÖFB Pokal für 2020/2021 wird das Verbandspräsidium festlegen. SCR Altach, Austria Lustenau und FC Dornbirn sind gesetzt

Vier Runden wären im heimischen Pokalbewerb noch zu spielen gewesen. Der Teilnehmer am nächsten ÖFB Cup wird durch Losentscheid oder eine Verbandsentscheidung bestimmt werden.

FUSSBALL

44. Uniqa VFV-Cup

Achtelfinale

Alfi FC Lingenau – SC Fußach abgesagt

IPA SC Göfis - FC RW Rankweil abgesagt

Holzbau Sohm FC Alberschwende – typico SV Lochau abgesagt

Oberhauser&Schedler Bau FC Andelsbuch – SPG Zima FC Langenegg abgesagt

Ender Klimatechnik TSV Altenstadt – Hella Dornbirner SV abgesagt

Sparkasse FC BW Feldkirch – Meusburger FC Wolfurt abgesagt

World-of-Jobs VfB Hohenems – Cashpoint SCR Altach Juniors abgesagt

Fliesen Heim FC Sulzberg – SC Röfix Röthis abgesagt

Weitere Termine:

Viertelfinale: 6. Mai 2020 abgesagt

Halbfinale: 27. Mai 2020 abgesagt

Finale: 10. Juni 2020 in Hohenems abgesagt (ÖFB Beschluss)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Losentscheid vom Verband zwecks ÖFB-Teilnehmer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen