Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lorüns: Pkw-Lenker kracht in Absperrblöcke

Der Wagen wurde schwer beschädigt.
Der Wagen wurde schwer beschädigt. ©VOL.AT/Mathis
Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist ein 45-Jähriger mit seinem Pkw in Lorüns gegen Absperrblöcke eines Brückengeländers gekracht.
Bilder vom Unfallort
NEU

Der Mann war am Sonntag gegen 08.00 Uhr mit seinem Pkw in Lorüns taleinwärts unterwegs. In der scharfen Linkskurve vor der Brücke über die Ill fuhr er aus noch unbekannter Ursache geradeaus in die Absperrblöcke des Brückengeländers. Der Wagen wurde zurückgeschleudert, und kam – schwer beschädigt – zum Stillstand. Der Mann konnte sich noch vor dem Eintreffen des Notarztes und der Feuerwehr selbst aus dem Wagen befreien.

Er erlitt Prellungen, verursacht durch den Gurt und den ausgelösten Airbag. Die Unfallstelle war kurzfristig gesperrt, der Verkehr konnte aber bald wechselseitig vorbeigelotst werden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lorüns
  • Lorüns: Pkw-Lenker kracht in Absperrblöcke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen