Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Loren kehrt in Heimatdorf zurück

Sophia Loren (70) kehrt zu den Ursprüngen zurück. Die Schauspielerin werde ihrem Heimatdorf Pozzuoli südlich von Neapel erstmals nach 27 Jahren einen offiziellen Besuch abstatten,

Der Grund: Sie erhalte dort am 22. Juni die Auszeichnung „Premio Civitas 2005“, der seit 15 Jahren an herausragende Persönlichkeiten aus Film und Fernsehen verliehen wird.

Loren hatte zwar in den vergangenen Jahren mehrmals Stippvisiten in das Dörfchen unternommen, jedoch nie auf offizielle Einladung. Gleichzeitig werde in Pozzuoli auch eine Ausstellung mit Sammlerstücken aus der Karriere des Filmstars („Hausboot“) eröffnet. Loren war in Pozzuoli in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen, bevor sie in den fünfziger Jahren nach Rom und Hollywood ging und eine Weltkarriere startete.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Loren kehrt in Heimatdorf zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen