AA

Lopez und Caballero liegen weiter in Führung

Die beiden Gesamt-Führenden David Lopez Castan und Miguel Caballero Ortega am Sonntag, dem 4. September 2011 in Schruns (Transrail-Run, 2. Etappenziel).
Die beiden Gesamt-Führenden David Lopez Castan und Miguel Caballero Ortega am Sonntag, dem 4. September 2011 in Schruns (Transrail-Run, 2. Etappenziel). ©Gerhard Scopoli

Nach den ersten vier Etappen des GORE-TEX® Transalpine-Run 2011 war es nicht anders zu erwarten: Die beiden Gesamt-Führenden David Lopez Castan und Miguel Caballero Ortega haben auch dem fünften Tag dieser Sportveranstaltung, Mittwoch, dem 7. September ihren Stempel aufgedrückt. Lopez und Caballero von Trangoworld Gore-Tex benötigten für den Bergsprint im schweizerischen Scuol 44.01,2 Minuten bzw. 38.57,6 Minuten. Die Distanz betrug 6,19 km, die Höhendifferenz 936 m

DIE BESTEN TEAMS

ETAPPE 1: OBERSTDORF – HIRSCHEGG/KLEINWALSERTAL
(27,20 Kilometer und 1.806 Höhenmeter)

1. David Lopez Castan und Miguel Caballero Ortega vom Team Trangoworld Gore-
Tex Spain, Spanien ( 2:40:01.0 Stunden)

2. Jethro Lennox und Joe Symonds vom Team Inov-8 Gore-Tex Footwear, Schottland (2:52:37.8 Stunden)

3. Tofol Castaner Bernat und Capo Soler Miquel vom TransMallorcaRun Team, Spanien (2:53:51.0 Stunden)

ETAPPE 2: HIRSCHEGG/KLEINWALSERTAL – SCHRUNS
(53,20 Kilometer und 2.481 Höhenmeter, Königsetappe der diesjährigen Alpenüberquerung)

1. David Lopez Castan und Miguel Caballero Ortega vom Team Trangoworld Gore-Tex Spain, Spanien (5:01:25.0 Stunden)

2. Jethro Lennox und Joe Symonds vom Team Inov-8 Gore-Tex Footwear, Schottland (5:06:14.9 Stunden)

3. Julien Chorier und Philipp Reiter vom Team Salomon, Frankreich/Deutschland (5:30:26.2 Stunden)

ETAPPE 3: SCHRUNS – GALTÜR
(42,3 Kilometer und 1.870 Höhenmeter)

1. David Lopez Castan und Miguel Caballero Ortega vom Team Trangoworld Gore-Tex Spain, Spanien (3:49:47.7 Stunden)

2. Jethro Lennox und Joe Symonds von Inov-8 Gore-Tex Footwear, Schottland (4:00:01.6 Stunden)

3. Tofol Castaner Bernat und Miguel Capo Soler vom TransMallorcaRun Team, Spanien (4:09:09.9 Stunden)

ETAPPE 4: GALTÜR – SCUOL/SCHWEIZ
(39,93 Kilometer und 2.339 Höhenmeter)

1. David Lopez Castan und Miguel Caballero Ortega Ortega vom Team Trangoworld Gore- Tex Spain, Spanien (4:06:46.8 Stunden)

2. Jethro Lennox und Joe Symonds vom Team Inov-8 Gore-Tex Footwear, Schottland (4:13:40.6 Stunden)

3. Julien Chorier und Philipp Reiter vom Team Salomon International, Frankreich/Deutschland (4:19:54.7 Stunden)

ETAPPE 5: Bergsprint Scuol (SUI)
(6,19 km und 936 Meter Höhendifferenz)

1. David Lopez Castan (44.01,2 Minuten) und Miguel Caballero Ortega (38.57,6 Minuten); Team Trangoworld Gore-Tex Spain gesamt: 1:22.58,8

2. Tofol Castaner Bernat (39.41,4 Minuten) und Capo Soler Miquel (45.57,3 Minuten); TransMallorcaRun Team gesamt: 1:25.38,7

3. Jethro Lennox (44.41,9 Minuten) und Joe Symonds (41.36,3); Team Inov-8 Gore-Tex Footwear gesamt: 1:26.18,2

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Lopez und Caballero liegen weiter in Führung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen