AA

Lokalgäste filmen Vergewaltigung mit Handy

Die Vergewaltigung einer Frau auf der Herrentoilette eines britischen Pubs ist nach einem Zeitungsbericht von Gästen mit ihren Handy-Kameras gefilmt worden.

Die 27-Jährige habe in der Bar in Brighton ihren Geburtstag gefeiert, als sie von zwei Männern mit auf das Herrenklo genommen worden sei, berichtete die Lokalzeitung „The Argus“ am Mittwoch.

Angestellte fanden die Frau später halb bewusstlos und teilweise entkleidet auf dem Boden. Den Ermittlungen zufolge hätten andere Männer die Vergewaltigung beobachtet und offenbar hätten einige das Geschehen mit den Kameras ihrer Mobiltelefone gefilmt oder fotografiert, sagte eine Polizeisprecherin dem Blatt.

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die auch von den Sicherheitskameras des Pubs gefilmt wurden. Handys mit eingebauter Kamera erfreuen sich in Großbritannien wachsender Beliebtheit.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Lokalgäste filmen Vergewaltigung mit Handy
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.