AA

Lochauer Umzug mit den Hörbranzer Prinzenpaar

Impressionen vom Lochauer Umzug

Trotz eisiger Temperaturen ließen sich das Hörbranzer Prinzenpaar samt Gefolge, die Hörbranzer Raubritter und die Leiblachtaler Schalmeien den Lochauer Umzug nicht entgehen.
Nach dem Marsch durch die versammelten Umzugsbesucher nutzte Prinz Alexander die Gelegenheit am Dorfplatz den Organisatoren für die Einladung und den reibungslosen Ablauf mit dem römischen Orden zu danken. Einzig mit den Temperaturen mussten die sonst wärmere Umgebung gewohnten Römer kämpfen, aber tapfer wie es sich für das Gefolge geziemt, wurde der Umzug gemeistert.
Bis zu später Stunde feierte Ihre Lieblichkeit Prinzessin Heike mit Ihrem Prinzen, dem frostsicheren römischem Gefolge, den Hörbranzer Raubrittern und den Leiblachtaler Schalmeien am Lochauer Festplatz.
Mit Spannung und Freude sehen das Prinzenpaar, die Raubritter und die Schalmeien, die als Dreigestirn für den Leiblachtaler Fasching stehen, dem kommenden Hochfasching entgegen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Hörbranz
  • Lochauer Umzug mit den Hörbranzer Prinzenpaar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen