Lochau: Projekt "Am Kaiserstrand" liegt zeitlich im Plan

Lochau - Das Projekt "Am Kaiserstrand" feierte am Freitag die Firstfeier. Die Arbeiten liegen zeitlich im Plan, der Rohbau für Haus Wellenstein steht bereits. Firstfeier   | Video

Erst im März 2008 fand der Spatenstich für das Projekt „Am Kaiserstrand” statt, wo direkt am Lochauer Bodenseeufer ein Vier-Sterne-Hotel Superior mit Restaurant und Gesundheitszentrum sowie exklusive Wohnungen mit Seesicht einziehen werden. Jetzt steht bereits nach zehn Monaten Bauzeit der Rohbau des Wohnhauses im Süden „Haus Wellenstein” und feiert das Richtfest.

650 Betonpfähle, 22.000 m3 Erdreich

Die Bauarbeiten beim 45 Millionen Euro teuren Projekt laufen auch weiterhin auf Hochtouren. Für die Ausführung wurden ausschließlich Vorarlberger Firmen beauftragt. „Wir haben bis heute 650 Pfähle, 300 Tonnen Baustahl und 10.000 m2 Schalungen verarbeitet. Und für den Aushub der Tiefgaragen wurden 22.000 Kubikmeter Erdreich bewegt”, rechnet Baumeister Hanspeter Lins vor.

Hotelumbau im Frühling

Seit Jänner arbeitet das Bauteam mit Hochdruck an der Errichtung des westlichen Baukörpers „Haus Bäumle” und der Tiefgarage für das Hotel. Noch im Frühling wird bereits mit der Sanierung des denkmalgeschützten Altbestandes, dem Umbau zum Hotel und Sanatorium sowie mit dem Innenausbau des Wohnhauses Wellenstein begonnen. Baumeister Lins: „Spätestens bis zur Schneeschmelze im März müssen die beiden Tiefgaragen mit rund 190 Einstellplätzen fertig gestellt sein.”

Impressionen und Interviews mit Projektleiter, Bauleiter und Bürgermeister

 

 

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lochau: Projekt "Am Kaiserstrand" liegt zeitlich im Plan
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen