Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lochau darf nach Sieg in Meiningen hoffen, aber Prantl schwer verletzt

©Frederick Sams
SV Lochau gewann beim Tabellenzweiten Meiningen das Schlagerspiel dank einem Doppelpack von Fabian Fink mit 2:0, aber verlor Offensivkicker und den fünffachen Saison-Torschützen Patrick Prantl mit einer schlimmen Schulterverletzung.
Best of Meiningen vs Lochau

Nach dem 2:0-Auswärtssieg in Meiningen darf Lochau noch auf den Aufstieg in die Vorarlbergliga hoffen. Allerdings muss die Truppe von Jan Ove Pedersen selbst bei einem Heimsieg im letzten Spiel gegen Schruns auf die Schützenhilfe von Brederis hoffen. Denn Brederis trifft im Lokalderby auf den Zweiten Meiningen. Die Meininger haben trotz der 0:2-Heimpleite gegen Lochau die Trümpfe selbst in der Hand und höchstwahrscheinlich genügt schon ein Remis im Römerstadion. Lochau hat zwei Zähler Rückstand auf Meiningen in der Landesliga. Fabian Fink war mit seinem Doppelpack (17./97.) der Matchwinner für die Leiblachtaler. Erst in der langen Nachspielzeit erlöste Fink die Lochauer mit seinem zweiten Treffer in dieser Partie. Meiningen vergab durch Niklas Schranz (15./31.) die besten Einschussmöglichkeiten. Überschattet wurde der Landesliga-Hit in Meiningen von der schlimmen Verletzung von Lochau-Kicker Patrick Prantl. Der Linksfüßler blieb nach einem Zusammenprall in der 73. Minute lange Zeit auf dem Spielfeld liegen. Er wurde dann später mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Lochau darf nach Sieg in Meiningen hoffen, aber Prantl schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen