Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ländle-Schwimmer gut in Schuss

Am dritten Wettkampftag der 63. Österreichischen Staatsmeisterschaften im Schwimmen in Schwechat konnten sich die Vorarlberger Aktiven gleich viermal für ein B-Finale qualifizieren.

Alan Jacq vom Schwimmclub Bregenz gewann in der Zeit von 1:03.28 das B-Finale über 100 m Rücken und erreichte damit den 9. Endrang. In 50 m Schmetterling schaffte er in der Zeit von 27.37 den zweiten Platz im B-Finale und damit den 10. Gesamtrang.

Mathias Fussenegger vom Schwimmclub TS Dornbirn erreichte im B-Finale von 200 m Schmetterling in neuer persönlicher Bestzeit von 2:22.6 den zweiten Rang und damit den 10. Gesamtrang. In 50 m Schmetterling reichte die geschwommene Zeit von 28.94 für den 23. Rang.

Stefanie Kernbeiß, ebenfalls vom Schwimmclub TS Dornbirn konnte ebenfalls in neuer persönlicher Bestzeit über 200 m Schmetterling im B-Finale den 6. Rang erreichen und schaffte damit den 14. Gesamtrang. Über 50 m Schmetterling reichte die neue Bestzeit von 32.74 für den 20. Endrang.

Vom Schwimmclub Bregenz schaffte Chiara Apollonio über 200 m Brust in der Zeit von 3:02,29 den 19. Gesamtrang.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Ländle-Schwimmer gut in Schuss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen