AA

Ländle-Derby in der Badminton-Bundesliga

Am kommenden Samstag spielt der UBSC Dornbirn zum Abschluss der Hinrunde in der 1. Bundesliga im Vorarlberger Derby gegen den UBC Wolfurt.

Im 10. Bundesligaderby dürfte es doch sehr spannend werden. Favorit für das Spiel ist sicherlich der UBC Wolfurt. Sie haben mit D. Obernoster, R. Nichterwitz, Ch. Horvath, D. Wolf und M. Vonmetz doch fünf starke Herren. Mit A. Mathis, M. Mathis, E. Baldauf und Th. Baldauf auch vier sehr gute Damen.

Für Spannung sorgt auch die Tabellensituation. Dornbirn könnte Pressbaum überholen und auf Platz fünf vorstoßen. Wolfurt wiederum könnte mit einem Sieg knapp an die Dornbirner herankommen.

Bei den Dornbirnern wird schon die Aufstellung spannend werden. Leider fehlt ja auf Grund eines Lehrganges des Österr. U15-Nationalteams Verena Fastenbauer. Neben Miriam Gruber wird deshalb Nicole Mößlang zum Einsatz kommen. Auch die 15-jährige Sportgymnasiumschülerin Nicole Bertsch wird wahrscheinlich zu ihrem ersten Einsatz vor heimischen Publikum kommen.

Im Dornbirner Team werden weiters Henrik Toth (fühlt sich sehr wohl in der Mannschaft und ist ein sehr angenehmer Spieler), HSZ-Soldat Matthias Bertsch (spielt in dieser Saison sein erstes Heimspiel – fehlte bei der Heim-Doppelrunde auf Grund seiner Intern. Turniereinsätze), Jan Sedlmayr und Fabian Steurer spielen. Ob auch Wolfgang Hinteregger zum Einsatz kommt entscheidet sich kurzfristig.

Nach den zwei Siegen gegen Pressbaum und Wr.Neustadt und den sehr guten Spielen gegen die Titelfavoriten Traun und Klagenfurt kann man mit der bisherigen Saison der jüngsten Bundesliga-mannschaft doch sehr zufrieden sein. In Linz fehlten ja die Damen – dafür gewann Matthias Bertsch ganz überraschend. Einzig das Spiel in Wien war nicht ganz gut.

 

Termin: Samstag, 06.12.2008, 17.00 Uhr
Ort: Messehalle 12A (VBV-Badmintonhalle)
Rahmenprogramm: 16.00 Uhr Nikolausfeier für die UBSC-Schüler
Nach dem Spiel: „Bundesliga-Fäscht”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Ländle-Derby in der Badminton-Bundesliga
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen