"Länder sind Faktor der Stabilität"

Wien, Schwarzach - Vorarlberg hat seit 1. Juli turnusgemäß den Vorsitz in Bundesrat und Landeshauptleutekonferenz inne. Aus diesem Anlass trafen Landeshauptmann Herbert Sausgruber und Bundesratspräsident Jürgen Weiss heute, Donnerstag, Bundespräsident Heinz Fischer in Wien.

“Die Länder sind ein Faktor der Stabilität”, betonte der Bundespräsident.

Im Mittelpunkt der Gespräche standen die großen anstehenden Themen, die Länder und Bund gleichermaßen betreffen, “die Steuerreform und die Sanierung der Krankenkassen”, führte der Landeshauptmann aus. Die Länder werden sich besonders in diesen Themen stark einbringen, so Sausgruber.

Neben den politischen Gesprächen beim Staatsoberhaupt stand auch ein Besuch bei Nationalratspräsidentin Barbara Prammer auf dem Programm. Gemeinsam wurde auf dem Parlamentsgebäude die Vorarlberger Fahne – als Zeichen des Vorsitzes im Bundesrat – gehisst.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Länder sind Faktor der Stabilität"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen