Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Liveticker ab 18.30 Uhr: Cashpoint SCR Altach vs. Linzer ASK

©SCA/Media
Die Schmidt-Elf bekommt es am 14. Spieltag vor heimischen Publikum mit dem unmittelbaren Tabellennachbarn LASK zu tun. VOL.AT tickert das Spiel live aus der Cashpoint Arena.

Tipico Bundesliga, 14. Runde

Liveticker Nachlese

Gegen den LASK zuhause noch sieglos
Man muss in den Geschichtsbüchern der Bundesliga schon ein wenig zurückblättern, will man das letzte Heimspiel des SCRA gegen die Stahlstädter finden. Dieses fand letztmals am 10. März 2009 – somit vor mehr als acht Jahren – statt und endete mit einem 1:1-Unentschieden. Überhaupt konnten die Rheindorf-Kicker gegen die Athletiker in der höchsten österreichischen Spielklasse zuhause noch nie gewinnen.

An die Leistung gegen den WAC anschließen
„Wir wollen an die Leistung des letzten Heimspiels gegen den WAC anschließen. Dazu müssen wir von der ersten Minute an wieder dominant auftreten und Präsenz zeigen. Wir werden uns nicht verstecken. Das Ziel sind klarerweise wieder drei Punkte“ verrät SCRA-Chefcoach Klaus Schmidt die Marschroute für das heutige Heimspiel gegen die Glasner-Elf.

Ausfälle hüben wie drüben
Für das zweite Saisonduell mit dem Aufsteiger aus Oberösterreich gibt es im Lager des SCRA wieder einige Abwesende. Mittelfeldakteur Patrick Salomon fehlt nach der 5. Gelben Karte. Andreas Lienhart muss nach muskulären Problemen ebenso passen wie die langzeitverletzten Boris Prokopic und Andi Lukse. Aus disziplinären Gründen weiterhin suspendiert bleibt Emanuel Sakic.

Aber auch die Linzer werden von Verletzungssorgen geplant. Neben den schon länger verletzten Rajko Rep und James Holland fällt seit letzter Woche auch noch Dogan Erdogan mit einem Muskelfaserriss im Adduktorenbereich aus. Der zweifache Torschütze im letzten Heimspiel gegen die Wiener Austria, Peter Michorl, hat sich gegen die Veilchen vom Verteilerkreis die 5. Gelbe Karte abgeholt und kann das Spiel nur von der Tribüne aus verfolgen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Liveticker ab 18.30 Uhr: Cashpoint SCR Altach vs. Linzer ASK
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen