AA

LASK Linz und Salzburg erreichen das Endspiel

©gepa
Vier Bundesligisten haben sich für das Halbfinale qualifiziert aber nur ein Duo erreichte das Endspiel am 1. Mai in Klagenfurt

Der Liveticker mit allen Daten vom Spiel Wolfsberg vs LASK Linz

Der Liveticker mit allen Daten vom Spiel SK Sturm Graz vs FC Salzburg

Die erste große Titelentscheidung der Saison 2020/21 naht in Riesenschritten, denn am Mittwoch steht bereits das Halbfinale im Uniqa ÖFB Cup am Programm.

Zum Auftakt treffen zwei Teams aufeinander, die den heimischen Fußball in dieser Saison in der UEFA Europa League würdig vertreten haben. Der RZ WAC fordert in der Lavanttal-Arena den LASK und möchte erstmals in der Vereinsgeschichte eine Cup-Finalteilnahme auf Kärntner Boden realisieren. Die Linzer reisen aber wohl als leichter Favorit ins Lavanttal. Während die Oberösterreicher in der Österreichischen Fußball-Bundesliga noch in Schlagdistanz zum FC Red Bull Salzburg sind, kämpft der WAC um den Einzug in die Meistergruppe. Zudem konnten die Linzer beide Liga-Duelle souverän für sich entscheiden. ORF 1 überträgt dieses Spiel ab 18:50 Uhr live. Ankick ist um 19:00 Uhr.

Egal wer am Mittwoch ins Finale einzieht, auch dort wartet definitiv ein harter Brocken. Denn im zweiten Semifinale kommt es zum Schlagerspiel SK Sturm Graz vs. FC RB Salzburg. Besonders die Bullen brennen auf eine Revanche. Einerseits hat der amtierende Cup-Champion mit den Grazern noch eine Rechnung für das verlorene Finale 2018 zu begleichen, andererseits behielt Sturm ebenso in beiden Bundesliga-Duellen 2020/21 die Oberhand. Fix ist jedenfalls, dass beide Teams bereits Final-Luft schnuppern können. Aufgrund von Rasen-Problemen in Graz wird das Duell – wie bereits das Bundesligaspiel am vergangenen Sonntag – im Wörthersee Stadion, dem Finalstadion des ÖFB Cups, ausgetragen. Ankick ist um 21:05 Uhr.

Das Halbfinale im Überblick:RZ WAC vs. LASK Linz Mittwoch

19.00 Uhr, Lavanttal-Arena, SR Sebastian Gishamer

SK Puntigamer Sturm Graz vs. FC RB Salzburg Mittwoch

  •  Uhr, Wörthersee Stadion Klagenfurt, SR Julian Weinberger

Das Heimteam erhält im Halbfinale eine Prämie in der Höhe von 40.000 Euro, die Gastmannschaft bekommt 48.000 Euro.

So geht’s weiter im UNIQA ÖFB Cup 2020/21:

Finale: 1. Mai 2021 in Klagenfurt

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • LASK Linz und Salzburg erreichen das Endspiel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen