Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Liste TOP sagt auf Regierungsempfehlungen Veranstaltungen ab

Bürgermeisterkandidat Andreas Kresser - TOP motiviert
Bürgermeisterkandidat Andreas Kresser - TOP motiviert ©TOP Hörbranz
Die Wahlen finden statt!

Die aktuellen Entwicklungen schlagen sich auch auf den Wahlkampf nieder. Die derzeitigen Entwicklungen lassen auch der Liste TOP keine andere Option, als die noch geplanten Veranstaltungen vor der Wahl abzusagen. 

„Schweren Herzens müssen wir unsere für Donnerstag, 12.03.2020 geplante Veranstaltung im Pfarrheim absagen. Ebenso sehen wir uns dazu veranlasst, die Veranstaltung am Samstag, 14.03.2020 auf dem Dorfplatz abzusagen.

Wir bedauern das sehr, reagieren damit aber auf die Empfehlung unserer Bundes- sowie unserer Landesregierung. Wir müssen hier mit gutem Beispiel voran gehen!“ – so der Bürgermeisterkandidat Andreas Kresser.

Die Wahlen zur Gemeindevertretung sowie die Bürgermeisterwahlen finden aus heutiger Sicht jedoch planmäßig statt. In einem Wahllokal halten sich nur wenige Leute zur gleichen Zeit auf und das zudem nur sehr kurz. Laut Experten ist die Gefahr zu einer Ansteckung mit dem Coronavirus hier äußerst gering. In jedem Supermarkt besteht mehr und meist auch längerer Kontakt mit mehreren Personen, als in einem Wahllokal.

Es besteht auch noch die Möglichkeit bis Freitag, 12:00 Uhr, eine Wahlkarte im Gemeindeamt abzuholen. Diese kann auch gleich vor Ort ausgefüllt und sogleich abgegeben werden. – Lichtbildausweis in diesem Fall nicht vergessen!

Nutzen Sie Ihr Wahlrecht!

JEDE STIMME ZÄHLT!

Ihr TOP Team

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Liste TOP sagt auf Regierungsempfehlungen Veranstaltungen ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen