Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lingenauer Musikhauptschüler begeisterten

Schwarzenberg. Nach den Stars der Schubertiade brillierten 130 Schülerinnen und Schüler der Musikhauptschule Lingenau am Freitag auf der Bühne des voll besetzten Angelika-Kauffmann-Saals in Schwarzenberg.
MHS Lingenau

Im ersten Programmteil überzeugte die schuleigene Blasmusik unter der Leitung von Martin Bröll mit Ohrwürmern aus der Blasmusikliteratur. Eine Talentprobe lieferte der Klassenchor der 1a, der seinen ersten großen Auftritt mit Bravour meisterte. Mit sauberem Chorklang und differenzierter Dynamik begeisterte der Schulchor. Ein glänzendes Fagottquartett, das Ensemble „Rondo Veneziano“ in Originalkostümen sowie Marius Lingg mit seinem beeindruckenden Saxophonsolo rundeten den ersten Teil ab. Um Kampf, List und Leidenschaft dreht sich das Musical „Tod dem Minotaurus“. Als Prinz Theseus und Prinzessin Ariadne brillierten Julian und Theresa Meusburger in den Hauptrollen. Für die Einstudierung der Gesangsparts zeichneten Roland Beer, Isabella Blaser und Ingrid Held verantwortlich.

Regie und Gesamtleitung der ausgezeichneten Produktion lag in den Händen von Elisabeth Mahringer und Direktor Herbert Steurer. Neben der geschlossenen Ensembleleistung trugen auch das Bühnenbild, Kostüme sowie die Tontechnik von Martin Bröll zur gelungenen Umsetzung des Abends bei. Neben vielen Eltern und ehemaligen Absolventen der Musikhauptschule zeigten sich auch „VN“-Ombudsmann Dr. Gottfried Feurstein, BSI Wolfgang Rothmund, Bürgermeister Peter Bereuter, Sopranistin Birgit Giselbrecht-Plankel und Musikschuldirektor Urban Weigel von den Darbietungen begeistert.

Text und Fotos: Erwin Moosbrugger

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Lingenauer Musikhauptschüler begeisterten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen