Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lingenau startet mit neuem Team durch

Neue Gemeindespitze: GR Simon Moosbrugger, Vizebgm. Philipp Fasser, Bgm. Carmen Steurer und GR Philipp Österle (v.l.n.r.).
Neue Gemeindespitze: GR Simon Moosbrugger, Vizebgm. Philipp Fasser, Bgm. Carmen Steurer und GR Philipp Österle (v.l.n.r.). ©ME
Bürgermeisterin, Vizebürgermeister, Gemeinderäte und elf Mandatare sind neu in ihrer Funktion.
Konstituierende Sitzung Lingenau

Lingenau. Sehr harmonisch verlief die konstituierende Sitzung der Gemeinde Lingenau, obwohl es zu großen Veränderungen im Gemeindeparlament kam. Nachdem Bürgermeisterin Annette Sohler ihr Amt nach 10-jähriger Tätigkeit zur Verfügung stellte, wurde für ihre Nachfolge eine interessante Lösung gefunden. Die bisherige Gemeindesekretärin Carmen Steurer wurde einstimmig zur neuen Bürgermeisterin gewählt und wird vorerst die Amtsgeschäfte für ein Jahr führen. Sie bedankte sich für das große Vertrauen seitens der Bevölkerung und der Gemeindevertretung und hofft, dass sie die Erwartungen erfüllen kann. Bei ihrer Vorgängerin bedankte sie sich für das außerordentliche Engagement während ihrer 10-jährigen Amtszeit.

Neue Gesichter

Einstimmigkeit herrschte auch bei der Bestellung der drei Gemeindevorstandsmitglieder: Philipp Fasser, Philipp Österle und Simon Moosbrugger. Zum Vizebürgermeister wurde mit großem Vertrauensvotum Philipp Fasser gewählt. Der 36-jährige Neo-Vizebürgermeister ist als Redaktionsleiter bei Ländle TV tätig und soll voraussichtlich nach einer einjährigen Einarbeitungsphase das Bürgermeisteramt übernehmen. Elf der 15 Sitze der Gemeindevertretung wurden in Lingenau neu besetzt. Mit Bernhard Nenning, Engelbert Beck, Emanuel Hagspiel, Simon Moosbrugger, Reinhard Bereuter, Laurin Zündel, Julia Fuchs, Manuel Lipburger, Melissa Herburger, Martin Eugster und Philipp Fasser wurden elf neue Gemeindevertreter angelobt, von denen aber sechs in der vergangenen Periode bereits als Ersatzmitglieder in verschiedenen Ausschüssen tätig waren.

Teamgeist

Die scheidende Bürgermeisterin Annette Sohler wünschte ihrer Nachfolgerin sowie der neuen Gemeindevertretung alles Gute und viel Teamgeist für die kommende Legislaturperiode und bedankte sich bei den Mandataren der früheren Gemeindevertretungen sowie ihre Mitarbeitern für die hervorragende Zusammenarbeit in den letzten zehn Jahren. Für eine festliche Umrahmung sorgte der Musikverein Lingenau und einer alten Tradition gemäß übernahm die frischgebackene Bürgermeisterin den Taktstock und dirigierte einen Marsch. Unter den interessierten Besuchern waren auch aLR Erich Schwärzler sowie die ehemaligen Bürgermeister Georg Bereuter, Peter Bilgeri und Peter Bereuter. ME

 

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lingenau
  • Lingenau startet mit neuem Team durch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen