AA

Lingenau: Motorradfahrer (58) bei Unfall schwer verletzt

Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt.
Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt. ©VOL.AT/Paulitsch; Google Maps
Ein 58-jähriger Motorradfahrer ist am Montag in Lingenau beim Frontalzusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt worden.

Die beiden Fahrzeuge krachten im Bereich einer Kreuzung zusammen, als der 76 Jahre alte Autofahrer links abbiegen wollte. Der Motorradlenker wurde gegen die rechte vordere Seite des Pkw geschleudert. Er wurde nach der Erstversorgung mit dem Hubschrauber ins LKH Feldkirch geflogen, informierte die Polizei.

Der Unfall ereignete sich gegen 17.30 Uhr im Bereich der Lingenauer Straße (L205). Die Staatsanwaltschaft Feldkirch ordnete die Bestellung eines verkehrstechnischen Sachverständigen sowie die Sicherstellung der Unfallfahrzeuge zur Klärung der Kollisionsursache an.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lingenau
  • Lingenau: Motorradfahrer (58) bei Unfall schwer verletzt