Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lindsay nach Streit im Spital

Nach Verlobungs- und Hochzeits-Gerüchten läuft es für Lindsay Lohan jetzt wieder richtig schlecht - erst gab’s Familienstreit und dann ging’s ins Krankenhaus.

Ihre Mutter Dina feierte mit Freundinnen ihren Geburtstag in einem chinesischen Nobelrestaurant auf der Upper East Side in Manhattan und gab sich mit sündhaft teurem Cristal Champagner die Kante, wie “viply.de”. Augenzeugen berichteten, sie sei sogar mehrfach auf der Toilette verschwunden und habe sich “die Nase gepudert”. Im Rausch rief sie Lindsay an und bat um ihre Gesellschaft.

Als Lindsay das Restaurant betrat und den Zustand ihrer Mutter erkannte, gab es direkt Streit. Nach einem heftigen verbalen Schlagabtausch sagte Lindsay zu ihrer Mutter, sie solle “zur Hölle fahren” und rannte hinaus. Dina bekam einen Heulkrampf und warf unkontrolliert mit Glückskeksen um sich. Scheinbar ist für Lindsay die wilde Partyzeit zu Ende, seit sie mit Harry Morton zusammen ist. Ihre Mutter will offensichtlich weitermachen.

Doch damit nicht genug. Nur einen Tag später stolperte Lindsay bei einer Veranstaltung und brach sich dabei das Handgelenk an zwei Stellen. Sie wurde umgehend im St. Vincent’s Hospital in New York behandelt. Ihre offiziellen Termine wurden vorerst abgesagt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Lindsay nach Streit im Spital
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen