Lindsay erlitt beim Dreh Hitzschlag

Die amerikanische Schauspielerin Lindsay Lohan erlitt einen Hitzschlag bei Dreharbeiten in Los Angeles und musste sofort ins Krankenhaus gebracht werden.

Dies berichtete die Internetseite TMZ.com unter Berufung auf Lohans Pressesprecherin Leslie Sloane.

Die 20-jährige Lindsay Lohan drehte am Dienstag den Film „Georgia Rule“ in Kalifornien, wo die Temperatur stellenweise die 40 Grad Marke überschritt. Lohan hatte sich deshalb schlecht gefühlt und wurde in einem Auto ins Krankenhaus gebracht, wo sie wegen Dehydration behandelt wurde, so ihre Pressesprecherin. Der Schauspielerin ginge es nach einer durchschlafenen Nacht „sehr gut“ .

Lindsay Lohan ist eine der jungen aufsteigenden Schauspielerinnen Hollywoods. Sie hat erst kürzlich in Robert Altmans letzten Film „A Prairie Home Companion“ mitgewirkt. In „Georgie Rule“ von „Pretty Woman“-Regisseur Gary Marshall spielt sie an der Seite von Jane Fonda und „Desperate Housewife“ Felicity Huffman.

home button iconCreated with Sketch. zurĂĽck zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Lindsay erlitt beim Dreh Hitzschlag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • VerstoĂź gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen