AA

Liliana Matthäus tut es sehr leid

Liliana Matthäus hat einen anderen
Liliana Matthäus hat einen anderen ©AP
Liliana Matthäus, die Noch-Ehefrau von Fußball-Legende Lothar Matthäus, hat einen anderen. Verletzen wollte sie ihren Gatten allerdings nicht damit.
Lothar und seine Ex Liliana
Bilder von Lothar Matthäus
Zwischen den Stühlen: Society-Lady Liliana Matthäus (22) hat sich neu verliebt, betonte aber, ihrem Noch-Ehemann Lothar Matthäus (49) nicht absichtlich wehgetan zu haben. 

In den letzten Tagen ging es heiß her zwischen dem Promi-Paar. Fotos, die die schöne Liliana auf einer Yacht mit einem anderen Mann zeigen, brachen dem Kicker das Herz, der daraufhin in mehreren Interviews seine Trauer und Fassungslosigkeit zum Ausdruck brachte. 

Bisher schwieg die untreue Ehefrau, doch nun äußerte sich die Ex-Blondine zu dem Drama.
Gegenüber der ‘Bild’-Zeitung beteuerte sie: “Dass Lothar durch die Fotos verletzt ist, verstehe ich. Und es tut mir sehr leid.”

Nichtsdestotrotz will die Klatschspalten-Lady scheinbar nicht zurück zu ihrem berühmten Gatten. Der deutschen Tageszeitung verriet sie: “Lothar und ich sind bereits seit einem Monat nicht mehr zusammen. Ich habe aktuell jemanden kennengelernt, den ich sehr gerne habe.”

Gestern traf sich das Noch-Ehepaar zur Aussprache im Münchner Hotel ‘Opera’. Worum genau es ging, wollte Liliana nach dem Treffen nicht verraten. “Es ist sehr traurig. Wir können nicht miteinander und nicht ohne einander”, seufzte sie, als sie das Hotel gegen 18 Uhr wieder verließ. 

Wie es in Zukunft weitergeht, konnte Liliana Matthäus auch nicht sagen. Sie erklärte lediglich: “Ich muss alles erst verarbeiten.”
So ähnlich wird es ihrem Ex, Lothar Matthäus, sicher auch gehen.
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Liliana Matthäus tut es sehr leid
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen