AA

Ligeneinteilung für Saison 2018/2019 ab Bundesliga bis 5. LK mit Temine

©Stiplovsek
Die Meisterschaft 2017/2018 ist schon wieder Geschichte. Ländlekicker.VOL.AT gibt einen kompletten Überblick der Ligen ab der Bundesliga bis zur 5. Landesklasse in Vorarlberg mit Terminen zum Start.

Die Ligareform im österreichischen Profifußball ab der Saison 2018/2019 sorgt schon in dieser Meisterschaft im Vorarlberger Amateurfußball für gravierende Auf- und Abstiegsbestimmungen. Die Auf- bzw. Abstiegsbestimmungen im Ländle-Unterhaus werden vom Vorarlberger Fußballverband in ihrer Präsidiumssitzung am 5. Juli neu beschlossen. Die Zusammensetzung in der Vorarlbergliga und Landesliga könnte durch das offene Verfahren in der Causa Bizau nochmals neu zusammengestellt werden.

Fußball, Liga Einteilung im Amateurfußball 2018/2019

Regionalliga West (16): Cashpoint SCR Altach Amateure, FC Mohren Dornbirn, World-of-Jobs VfB Hohenems, Zima FC Langenegg (Aufsteiger Vorarlberg), FC Kufstein, SC Schwaz, SV Wörgl, FC Kitzbühel, SVG Reichenau (Aufsteiger Tirol), SV Grödig, SV Seekirchen, TSV St. Johann/Pongau, FC Pinzgau/Saalfelden, USK Anif, SV Wals-Grünau, SK Bischofshofen (Aufsteiger Salzburg)

Vorarlbergliga (16): Holzbau Sohm FC Alberschwende, SC Röfix Röthis, SW Bregenz, blum FC Höchst, FC Brauerei Egg, Hella Dornbirner SV, FC Intemann Lauterach, Zimm FC Wolfurt, RW Rankweil, SC Austria Lustenau Amateure, Simeoni Metallbau FC Andelsbuch, FC Nenzing, SC Admira Dornbirn, SC Fußach, Sparkasse FC BW Feldkirch, SV typico Lochau

Landesliga (16): Hotel am See FC Hard, FC Schwarzach, Kaufmann Bausysteme FC Bizau, SK CHT Austria Meiningen, Intersport FC Schruns, IPA SC Göfis, Bike Puchmayr FC Kennelbach, FC Lustenau 1907, SV frigo Ludesch, Eco Park FC Hörbranz, Metzler Werkzeuge SK Brederis, Wälderhaus VfB Bezau, Fliesen Heim FC Sulzberg, Peter Dach FC Koblach, Ender Klimatechnik TSV Altenstadt, Erne FC Schlins

1.Landesklasse (14): SV Gaißau, SV Brauerei Frastanz, FC Renault Malin Sulz, Vollbad FC Götzis, BayWaLamag FC Thüringen, KFZ Tech Hagspiel FC Hittisau, SK Bürs, FC Baldauf Doren, Ruech Recycling RW Langen, Elektro Graf SC Hatlerdorf, SPG Burtscher Großwalsertal, FC Raiffeisen Viktoria Bregenz, SC Hohenweiler, Unterberger Automation FC Nüziders

2. Landesklasse (14): Fohrenburger Rätia Bludenz, FC Klostertal, Zimm FC Wolfurt 1b, Alfi FC Lingenau, SC Tisis, Mevo FC Schwarzenberg, SV Satteins, Cashpoint SCR Altach 1b, World-of-Jobs VfB Hohenems 1b, FC Mohren Dornbirn 1b, Fliesen Jams FC Riefensberg, FC Brauerei Egg 1b, SC Röfix Röthis 1b, FC Raiffeisen Au

3. Landesklasse (14): FC Intemann Lauterach 1b, Holzbau Sohm FC Alberschwende 1b, FC Lustenau 1907 1b, SC Admira Dornbirn 1b, Simeoni Metallbau FC Andelsbuch 1b, SPG Gargellner Bergbahnen Hochmontafon, SPG Gasthaus Brauerei FC Krumbach, SC Austria Lustenau 1b, Vollbad FC Götzis 1b, blum FC Höchst 1b, RW Rankweil 1b, SV typico Lochau 1b, Ender Klimatechnik TSV Altenstadt 1b, Sparkasse FC BW Feldkirch 1b

4. Landesklasse (14): Simon Installationen FC Mäder, FC Renault Malin Sulz 1b, Hella DSV 1b, SC Vandans, Intersport FC Schruns 1b, SV Brauerei Frastanz 1b, SW Bregenz 1b, SC Fußach 1b, FC Mellau 1b, FC Bremenmahd, FC Nenzing 1b, FC Raiffeisen Viktoria Bregenz 1b, Fliesen Heim FC Sulzberg 1b, SV Satteins 1b

5. Landesklasse Unterland, 5. Landesklasse Oberland: mögliche 1b-Teams: FC Schwarzach 1b, SK CHT Austria Meiningen 1b, Hotel am See FC Hard 1b, SC Tisis 1b, FC Raiffeisen Au 1b, KFZ Tech Hagspiel FC Hittisau 1b, SPG Wolfurt/Kennelbach 1c, SPG Hörbanz/Hohenweiler 1b, Erne FC Schlins 1b, SC oberländer Bierstadel Mittelberg, Metzler Werkzeuge SK Brederis 1b, IPA SC Göfis 1b, SV frigo Ludesch 1b, Fohrenburger Rätia Bludenz 1b, FC Beschling, SPG Burtscher Großwalsertal 1b, FC Klostertal 1b, SPG Gargellner Bergbahnen Hochmontafon 1b, SK Bürs 1b, Unterberger Automation FC Nüziders 1b, Elektro Graf SC Hatlerdorf 1b

Frauen Bundesliga (10): FFC fairvesta Vorderland, SKN St. Pölten, SV Neulengbach, SK Sturm Graz, USC Landhaus, Union Kleinmünchen, SKV Altenmarkt, FC Bergheim, FC Südburgenland, Wacker Innsbruck/Carinthians Spittal (Relegation)

2. Frauen Bundesliga Mitte/West (6): RW Rankweil, FFC fairvesta Vorderland 1b, Geretsberg, Wacker Innsbruck (1b?), Hof bei Salzburg, FC Bergheim 1b

Frauen Vorarlbergliga (5.): Holzbau Sohm FC Alberschwende, FFC fairvesta Vorderland 1c, ESV Bludenz, SPG Leiblachtal, FC Nenzing

Frauen Landesliga (8.): Erne FC Schlins, SPG Thüringen, SW Bregenz, SPG Kennelbach/Schwarzach, Simon Installationen FC Mäder, SPG Bregenzerwald, RW Rankweil 1b, FC Mohren Dornbirn

Unterhaus: Liga 2018/2019

Meisterschaftsstart: Regionalliga West: 28. Juli 2018;

Vorarlbergliga: 28. Juli 2018

Landesliga: 28. Juli 2018

1.bis 5. Landesklasse: 11./12. August 2018

Reserven: 18. August 2018

VFV-Cup: 1. Runde Landesliga bis 5. Landesklasse: 4./5. August 2018;

ÖFB-Cup: 2018 mit den Vorarlberger Klubs Cashpoint SCR Altach, SC Austria Lustenau, FC Mohren Dornbirn, World-of-Jobs VfB Hohenems, Hella Dornbirner SV, Holzbau Sohm FC Alberschwende

Typico Bundesliga (12): Cashpoint SCR Altach, RB Salzburg, SK Sturm Graz, SK Rapid Wien, LASK Linz, Admira Wacker, SV Mattersburg, FK Austria Wien, RZ WAC Wolfsberg, SKN St. Pölten, FC Wacker Innsbruck, TSV Hartberg

16er Liga: (16): mit SC Austria Lustenau, Wiener Neustadt/SKN St. Pölten, SV Ried, FC Liefering, WSG Wattens, Kapfenberg, FAC Wien, BW Linz, Wacker Innsbruck Amateure, SV Lafnitz, Vorwärts Steyr, LASK Juniors, Austria Klagenfurt, SV Horn, SKU Amstetten, Austria Wien Amateure

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Ligeneinteilung für Saison 2018/2019 ab Bundesliga bis 5. LK mit Temine
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen