AA

Liensberger fehlt wenig zum ersten Saisonsieg

©Gepa
Der Göfnerin Katharina Liensberger fehlten zum ersten Saisonsieg nur 88 Hundertstelsekunden. Am Pass Thurn fuhr die für den SK Rankweil startende große Zukunftshoffnung des ÖSV in einem FIS-Slalom hinter Michaela Dygruber auf den sehr guten zweiten Platz.

Sophia Busch (Dornbirn) klassierte sich als zweitbeste VSV-Läuferin auf Rang 16.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Liensberger fehlt wenig zum ersten Saisonsieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen