AA

Liechtenstein gratuliert

Bild: Direktor a. D. Elmar Marent, Ministerin Maria Fekter, Minister Hugo Quaderer und Direktor Hans-Peter Ludescher.
Bild: Direktor a. D. Elmar Marent, Ministerin Maria Fekter, Minister Hugo Quaderer und Direktor Hans-Peter Ludescher. ©FL-Landesregierung

Weiler. Im Rahmen einer Feierstunde im Landhaus in Bregenz gratulierte Regierungsrat Hugo Quaderer dem neuen Vorarlberger Sicherheitsdirektor Hans-Peter Ludescher, der in Weiler wohnt, herzlich zu seinem neuen Amt. Vor rund 100 internationalen Vertretern aus Sicherheit und öffentlicher Verwaltung überreichte die österreichische Innenministerin Maria Fekter die Bestellungsurkunde. Ludescher folgt damit Elmar Marent (62) nach, der nach 19 Jahren als Sicherheitsdirektor per 30. September in den Ruhestand trat.

„Die zukünftigen Aufgaben bei der Kriminalitätsbekämpfung werden nicht geringer und leichter zu bewältigen werden. Da ist es ganz besonders erfreulich, dass mit dem Wechsel an der Spitze der Vorarlberger Sicherheitsdirektion die Kontinuität auf hohem und vor allem auch grenzüberschreitendem Niveau gewährleistet ist“, sagte Liechtensteiner Regierungsrat Hugo Quaderer im Rahmen seiner Festansprache. Der zuständige Ressortverantwortliche für Inneres lobte in seiner Rede ausdrücklich auch die hervorragende Zusammenarbeit mit dem bisherigen Sicherheitsdirektor Elmar Marent. Hugo Quaderer betonte auch das große grenzüberschreitende Engagement der Vorarlberger Sicherheitsbehörden. Manfred Bauer

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Liechtenstein gratuliert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen