AA

"Liebes Christkind...": Intelligente Spielsachen auf der Wunschliste

Intelligente Spielsachen werden bei Kindern immer beliebter.
Intelligente Spielsachen werden bei Kindern immer beliebter. ©Screenshot Reuters
Im weltweit ältesten Spielwarengeschäft im Hamleys in London, hat man schon im Blick, welche Spielsachen ganz oben auf den Weihnachtswunschlisten der Kinder stehen werden.

Intelligente Spielsachen werden bei Kindern immer gefragter. Egal ob es Babypuppen sind, die Sätze lernen können und auf Berührungen reagieren oder der gute alte Globus, der jetzt aber Fakten und Zahlen ausspuckt, wenn man ihn mit einem elektrischen Stift antippt – es seien digitale, intelligente Spielwaren, die das Weihnachtsgeschäft 2017 anfeuern werden, erzählt Vicotria Key, Chefeinkäuferin des Spielwarenhauses.

“Der Unterschied zu klassischen Spielzeugen ist, dass intelligente Spielzeuge dazu lernen können. Je mehr man mit ihnen spielt und interagiert, desto mehr lernen sie. Also ist es nicht immer das gleiche, die Spielzeuge entwickeln sich”

(Reuters)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • "Liebes Christkind...": Intelligente Spielsachen auf der Wunschliste
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen