Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Liebe auf den ersten Blick

Die NEUE war zu Gast bei Jutta Stadler in Wolfurt. Die 32-Jährige lebt in einer 96 Quadratmeter großen Luxuswohnung.  

Jutta Stadler war vor gut eineinhalb Jahren gemeinsam mit ihrem Freund auf der Suche nach einer passenden Miet-Wohnung. Dass es gleich ein Penthaus wurde, war reiner Zufall.

„Es war eine der ersten Wohnungen, die wir uns damals angeschaut haben. Als wir das Top 8 betraten und die Schönheit dieser Wohnung sahen, war es Liebe auf den ersten Blick“, sagt die 32-Jährige.

Genau ihr Geschmack

Der vom Vermieter ausgewählte Nussboden habe genau ihrem Geschmack entsprochen. Ebenso die Designerküche.

„Da die Wohnung Richtung Süden ausgerichtet ist und der Ess-/Wohnbereich auf drei Seiten verglast wurde, kommt logischerweise sehr viel Licht herein. Das macht das Wohnen so richtig angenehm. Zudem stehen keine hohen Häuser auf den Nachbargrundstücken, die Schatten werfen. Wir haben von der ersten bis zur letzten Minute des Tages Sonne. Einfach toll“, freut sich Stadler. Eine weitere Annehmlichkeit der Kleinwohnanlage in der Schmerzenbildstraße sei der Lift.

Einen ganz besonderen Luxus stellt für Stadler die 160 Quadratmeter große und wunderschön bepflanzte Dachterrasse dar, die von der 32-Jährigen liebevoll betreut wird.

„Unser Haushalt ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Mein Freund ist für die Kunstgegenstände in der Wohnung zuständig und ich für die Pflanzen.“

Einziger Wermutstropfen des Penthauses: Das Paar wird eines Tages die schöne Wohnung räumen müssen, weil der Besitzer seinen Lebensabend in ihr verbringen wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schöner Wohnen
  • Liebe auf den ersten Blick
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen