Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Libanon: Malaysia stellt 360 Soldaten

Die Vereinten Nationen haben die Entsendung von 360 Soldaten aus Malaysia in den Libanon gebilligt, wie die amtliche Nachrichtenagentur Bernama am Mittwoch meldete.

Die Entscheidung wurde nach einer Unterredung von Präsident Abdullah Ahmad Badawi mit UNO-Generalsekretär Kofi Annan in New York bekannt gegeben.

Malaysia hatte die Entsendung von 1.000 Soldaten für die Friedenstruppe UNIFIL angeboten. Das Land hält den Vorsitz der Organisation der Islamischen Konferenz (OIC) und hat die Vereinten Nationen aufgefordert, auch Soldaten aus islamischen Staaten im Libanon zu stationieren.

home button iconCreated with Sketch. zurĂĽck zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Libanon: Malaysia stellt 360 Soldaten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • VerstoĂź gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen