AA

Letztes WM-Abfahrts-Training der Damen abgesagt

Das für Samstag, 13.00 Uhr geplant gewesene dritte und letzte WM-Abfahrtstraining der Damen in Val d'Isere ist abgesagt worden. Als Begründung gaben die Veranstalter an, dass die Piste für das Rennen am Sonntag (13.00 Uhr) geschont werden soll.

Für Österreich werden Andrea Fischbacher, Elisabeth Görgl, Renate Götschl und Anna Fenninger ins Rennen gehen. In den beiden Trainings hatten am Mittwoch Lara Gut (SUI) und am Donnerstag Lindsey Vonn (USA) Bestzeit markiert, Fischbacher war zweimal Dritte gewesen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wintersport
  • Letztes WM-Abfahrts-Training der Damen abgesagt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen