Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Letztes Wälderderby für FC Au

FC Au trifft auf Hittisau.
FC Au trifft auf Hittisau. ©VOL.AT/Stiplovsek
Au. Im letzten Wälderderby der Saison trifft unsere Mannschaft am Samstag zuhause auf den FC Hittisau.

Nicht nur aufgrund des Derbys, sondern auch der Brisanz in der Tabellensituation, wird dies eine ganz wichtige Partie für beide Teams.

Nach einem etwas schwächeren Start ins Frühjahr haben sich die Vorderwälder in den letzten Runden erfangen und etliche Punkte sammeln können. Bereits im Herbst hat man gesehen, dass die Hittisauer eine körperlich robuste Mannschaft haben, die besonders bei Eckbällen und Freistössen gefährlich werden können. Dabei sticht Patrick Bilgeri hervor, der fast die Hälfe der Hittisauer Tore erzielt hat.

Aber auch der FC Raiffeisen Au spielt bisher eine starke Frühjahrssaison und hat erst am Dienstag in Gaißau die erste Niederlage hinnehmen müssen. Beeindruckend sind derzeit vor allem Einsatz und Leidenschaft im Spiel unserer Mannschaft. Und genau diese Tugenden werden am Samstag notwendig sein, um diese drei wichtigen Punkte in Au zu behalten. Denn derzeit punkten im Abstiegskampf alle Teams. Beim FC Raiffeisen Au fehlt der Gelb gesperrte David Moosbrugger, etwas fraglich ist noch der Einsatz von Reinhard Berbig. Wohl noch nicht spielen können wird Martin Moosbrugger.

In diesem wichtigen Spiel hoffen wir auf große Unterstützung durch unsere Fans, den nach den bisherigen Leistungen 2012 hat sich die Mannschaft die Unterstützung mehr als verdient.

Spieldaten:

Samstag. 05.05.2012

17.00 Uhr: FC Raiffeisen Au I – FC Hittisau I

Schiedsrichter: Nußbaumer, Osmanagic, Braun

Quelle: FC Au/Daniela Kohler

Thomas Knobel

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Letztes Wälderderby für FC Au
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen