Letztes Heimspiel der Saison

Die Cineplexx Blue Devils wollen das letzte Heimspiel gewinnen.
Die Cineplexx Blue Devils wollen das letzte Heimspiel gewinnen. ©VOL.AT/Stiplovsek
Am kommenden Sonntag, 29. Juni treffen die Cineplexx Blue Devils im letzten Heimspiel der Saison, Stadion Herrenried, 14 Uhr, auf die Generali St. Pölten Invaders.

Geht es nach den Plänen des AFBÖ steigt der Gewinner dieser Partie in die AFL 2015 auf. Insofern darf man sich auf ein spannendes Spiel freuen.

Die Devils konnten trotz ihres stark verjüngten Kaders in der Vorwoche lange Zeit mit den Vienna Knights mithalten, allerdings hat das Spiel sehr viel Substanz gekostet und so sind einige Spieler noch fraglich für Sonntag. Wieder mit dabei sein werden Michael Kellenberger welcher speziell in der Offenseline ein sehr wichtiger Faktor im Spiel der Devils ist sowie Philip Narat in der Verteidigung. Erstmals in der Kampfmannschaft als Runningback im Einsatz wird Alexander Petzold sein.

Die Invaders gewannen am vergangenen Wochenende ihr erstes Spiel in der Division 1. Sie schlugen die ersatzgeschwächten Swarco Raiders JV klar mit 16:0. Dieser Sieg hat den Niederösterreichern sicher einiges an Auftrieb und Selbstbewusstsein gebracht und wollen gegen die Devils ihre Saison mit einem weiteren Sieg beenden.
Einlass: 13:00
Kick-off: 14:00
Bei gutem Wetter mit Hüpfburg und Wurfwand für die Kinder

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Letztes Heimspiel der Saison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen