AA

Lesung und Gesang im Theater Legial

Elmar Gabriel, Gerda Bitschnau, Christine Nachbauer, Gerlinde File, Oliver Bischof, Nina Winkler als Moderatorin (v.l.).
Elmar Gabriel, Gerda Bitschnau, Christine Nachbauer, Gerlinde File, Oliver Bischof, Nina Winkler als Moderatorin (v.l.). ©Evelyn Brandt
LiLi liest leg(i)al.

Anlässlich des Tagebuchtages lasen Autorinnen und Autorinnen des Forums für Literaturschaffende und Literaturinteressierte (LiLi) im Theater Legial sozialkritische sowie biografische und märchenhafte Texte und Gedichte zum Thema „Wendezeit – Altes geht, Neues beginnt“. Die Texte von Oliver Bischof, Gerda Bitschnau, Gerlinde File und Elmar Gabriel hat Sängerin Christine Nachbauer eindrucksvoll mit Chansons und Liedern nachklingen lassen. Für das Bühnenbild sorgte der Rankweiler Kunstmaler Walter Schnetzer.

LiLi beteiligt sich bereits zum dritten Mal an dem Tagebuchtag, der jährlich von der Wiener Malerin Traute Molik-Riemer ausgeschrieben wird. Rund um den 4. November veranstalten 70 Literatur- und Kulturinstitutionen in ganz Österreich verschiedene Aktionen und Ereignisse.

Das Literaturforum wird auch 2010 die erfolgreichen Konzeptlesungen der Reihe „LiLi liest leg(i)al“ in Kooperation mit dem Theaterkreis Legial fortsetzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Lesung und Gesang im Theater Legial
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen