Lesung "Liebe macht Tempo" in Höchst

"Liebe macht Tempo" - das neueste Werk der 77jährigen Maria Schneider aus Höchst
"Liebe macht Tempo" - das neueste Werk der 77jährigen Maria Schneider aus Höchst ©A. J. Kopf

Maria Schneider liest am Freitag, den 23. September 2011, um 20:00 Uhr in der Bücherei Spielothek Höchst

“Liebe macht Tempo” heißt der neueste Lyrikband der Höchster Dichterin Maria Schneider. Sie kreist in ihrem jüngsten Buch wieder um ihr zentrales Thema – die Liebe – Freud und Leid der Liebe, Komplikationen zwischen den Liebenden, Lust, Erfüllung . . . Die Texte lassen sich in kein Korsett zwängen, sie machen Tempo, sind lebendig und voll sprühenden Lebens – wie eh und je.

Maria Schneider wurde 1934 in Walpersbach/NÖ geboren und erlernte den Beruf der Herrenschneiderin. Seit ihrer Heirat lebt die begeisterte Literatin und Mutter dreier Kinder in Vorarlberg. “Liebe macht Tempo” ist bereits der neunte Band der Dichterin, die seit 25 Jahren schreibt.

Lesung bei freiem Eintritt!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Lesung "Liebe macht Tempo" in Höchst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen