AA

Leseratten in Hochform

BU1: Die Deutschgruppe vor ihrem gelesenen Bücherberg
BU1: Die Deutschgruppe vor ihrem gelesenen Bücherberg
Lingenau. Dass Lesen kein alter Zopf ist, sondern im Gegenteil richtig Spaß machen kann, bewiesen die Erstklässler der Musikhauptschule Lingenau auf eindrückliche Art und Weise.

Mit großer Begeisterung beteiligte sich die die 25 Schülerinnen und Schüler der ersten Leistungsgruppe in Deutsch an einem klasseninternen Leseprojekt. Dabei verschlangen die 25 jungen Leseratten innerhalb von fünf Monaten 600 Jugendbücher. “Lesen scheint bei Bregenzerwälder Kindern doch noch einen hohen Stellenwert zu haben”, zeigte sich Deutschlehrer Erwin Moosbrugger von der positiven Resonanz überrascht. Absolute Spitzenreiterin war die 10-jährige Hanna Kempf mit über 60 gelesenen Büchern.

Text und Foto: Erwin Moosbrugger

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Leseratten in Hochform
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen