AA

Leseprojekt war ein voller Erfolg

Großen Spaß beim Lesen hatten die Lingenauer Hauptschüler.
Großen Spaß beim Lesen hatten die Lingenauer Hauptschüler. ©ME

Lingenau. (me) Da staunten die fleißigen Leserinnen und Leser der Musikhauptschule Lingenau nicht schlecht. Die Auswertung des Leseprojekts „Wintertraum“ ergab, dass die 60 Zweitklässler im Aktionszeitraum von einem Monat zusammen rund 25 000 Seiten gelesen hatten. „Ziel des Projekts war es, die Lesefreude der Kinder anzuregen und gleichzeitig ein soziales Projekt zu unterstützen“, erläutert Deutschlehrerin Luitgard Schipflinger die Intentionen. Eltern, Verwandte und Bekannte unterstützten die Aktion als Sponsoren. Jede gelesene Seite wurde von einem oder mehreren Lesepaten mit einem Cent pro Seite unterstützt. Die gesammelten Sponsorenbeiträge in Höhe von 570 Euro wurden Paul Wohlgenannt für das Albanienprojekt „Kinder helfen Kindern“ übergeben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lingenau
  • Leseprojekt war ein voller Erfolg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen