AA

Lesemotivation mit "Rosi und der Urgroßvater"

Die Schüler der VMS Au führten ein Theaterstück zu "Rosi und der Urgroßvater" auf.
Die Schüler der VMS Au führten ein Theaterstück zu "Rosi und der Urgroßvater" auf. ©Dietmar Fetz

VMS Au startete eine ganz besondere Leseförderung mit Monika Helfers “Rosi und der Urgroßvater”.
Leseprojekt
Nachdem die Schüler und Schülerinnen der 1. Klassen der VMS Au das Buch “Rosi und der Urgroßvater” gelesen hatten, entwickelte sich daraus die Idee zu einem ganz besonderen Projekt. So besuchten die Schüler zunächst das Jüdische Museum in Hohenems. In der Folge wurden Modelle zur Wohnung des Urgroßvaters, zum Thema passende Spiele und Schautafeln erstellt. Den Abschluss dieses Leseprojekts bildete die Präsentation im Auer Dorfsaal. Dabei stand neben der Aufführung eines Theaterstücks eine Lesung mit der Autorin Monika Helfer im Mittelpunkt. (DIF)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Au
  • Lesemotivation mit "Rosi und der Urgroßvater"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen