Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Les Babacools im Spielboden

Die neunköpfige Münchner Band Les Babacools ist am Samstag, den 7. Dezember ab 21 Uhr im Spielboden in Dornbirn zu Gast.

Sie selbst nennen es „Raggafunkin’“: Diese Mischung verschiedenster Stile – von Reggae und Ragga über Ska, Funk, Latin und Hip Hop bis hin zum bretterharten Gitarrenrocksound – also Crossover im ursprünglichen Sinn. Die neunköpfige Münchner Band Les Babacools, bestehend aus Riddim-Sektion, Gitarre, Keys, Horn-Sektion, Perkussion und zwei Sängern, fegt durch die Welt der Riddims und Beats, Melodien und Töne. Mal spaciger Hip Hop-Beat, mal wütender Rock mit Ragga-Gesang – Les Babacools kennen keine Grenzen.

Dieser weite Brückenschlag wird noch unterstrichen durch den Einsatz
verschiedener Sprachen: die beiden Sänger sprechen und singen wahlweise fließend Spanisch, Französisch und Englisch. Live bietet die Band, die übrigens schon das vierte Mal den Spielboden besucht und deshalb schon als Hausband betrachtet werden kann – eine fette Show, die vom ersten Augenblick an mitreißt. Ihr funky Groove geht auch noch dem letzten Tanzmuffel in die Beine! In diversen Pressereaktionen ist die Rede von „Frühlingsgefühlen mitten im Winter“, vom „Kosmischen Groove“, der „die Welt zum Hüpfen bringt“ und vom begeisterten Publikum, das „verzückt hysterisch dem Kult erlegen“ ist.

Eintritt 15,- / 11,- / 5,- für Spielbodenclubmitglieder
Vorverkauf bei Dornbirn Tourismus und allen Vorarlberger Raiffeisen Banken

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Les Babacools im Spielboden
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.