AA

Lernen, Üben, Hausaufgaben - der tägliche Kampf muss nicht sein

Andrea Kaltenbrunner
Andrea Kaltenbrunner ©Andrea Kaltenbrunner

10% der SchülerInnen leiden an einer Lese-Rechtschreib- oder einer Rechenschwäche. Der oft tägliche Kampf mit den Hausaufgaben bildet in vielen Familien, besonders bei Kindern mit Legasthenie oder Dyskalkulie (Rechenschwäche) ein sehr stressgeladenes Thema. Die Initiative LEGA Vorarlberg will weiterhelfen und hat deshalb Andrea Kaltenbrunner, ausgebildete Legasthenie – und Dyskalkulietrainerin, eingeladen. Sie spricht an diesem Abend Eltern und Betreuungspersonen an, die täglich mit dem Thema “Lernen, Üben, Hausaufgaben” konfrontiert sind. Die Tipps und Anregungen sollen Ihnen die Sicherheit geben auf dem richtigen Weg zu einer entspannten Hausaufgabensituation zu sein

Factbox:
Vortrag: Lernen, Üben, Hausaufgaben
Referentin: Frau Andrea Kaltenbrunner, Dipl. Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin, Dipl. Rhythmikerin, Kinesiologin
Termin: 14. April, 19.30 Uhr
Ort: aks Egg, Klebern 561
Kosten: Euro 5,- für Mitglieder der Initiative LEGA
Euro 8,- für Nichtmitglieder
Informationen: www.lega.at
Quelle: Marcel Hagen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Lernen, Üben, Hausaufgaben - der tägliche Kampf muss nicht sein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen