AA

Leonardo DiCaprio trauert um seine Oma

Leonardo DiCaprios geliebte deutsche Oma, Helene Indenbirken, starb am Dienstag in ihrer Heimat - Nordrhein-Westfalen - wie Familienkreise in Los Angeles mitteilten.   [Video im Text]

Die “Recklinghäuser Zeitung” hatte schon zuvor durch unbekannte Quellen vom Tod der 93-Jährigen berichtet und wurde nun bestätigt. Helene, die von ihrem Enkel und Hollywood-Star Leonardo DiCaprio liebevoll “Oma” genannt wurde, lebte bis zuletzt in Oer-Erkenschwick bei Recklinghausen.

Seit Monaten hätte sie bereits mental stark abgebaut. Nach der Einäscherung soll Helene im Kreis der Familie still beigesetzt werden.

Unklar ist noch, ob Leonardo zur Beerdigung nach Deutschland anreise wird, nachdem er erst vor kurzem zu Besuch bei seiner Oma war. Zwischen Dreharbeiten erneuerte er gerne und häufig seine deutschen Wurzeln bei seiner Großmutter.

Bekannterweise nahm er sowohl seine Mutter Irmelin wie auch seine Oma Helene oft zu Dreharbeiten und Filmpremieren mit. So auch zur “Aviator”-Premiere in Berlin 2005. Damals hatte Leo über seine Oma Folgendes zu sagen: “Es ist immer gut, sie zu sehen.”

Quelle: Bunte.de

Leo spricht über seine Oma – in Deutsch

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Leonardo DiCaprio trauert um seine Oma
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen