AA

Leonardo DiCaprio sorgt sich um Nichte

Lenoardo DiCaprios Stiefbruder, Adam Farrar und dessen Freundin sitzen hinter Gittern.
Lenoardo DiCaprios Stiefbruder, Adam Farrar und dessen Freundin sitzen hinter Gittern. ©AP
US-Filmschauspieler Leonardo DiCaprio macht sich große Sorgen um seine sechsjährige Nichte Normandie. Die Eltern des Mädchens sind Leonardos Stiefbruder, Adam Farrar, und dessen Freundin, Charitiy Moore. Beide Eltern sitzen seit kurzem hinter Gittern.
US-Schauspieler Leonardo DiCaprio

Nach der Verhaftung von Farrar und Moore macht sich die Familie DiCaprio Sorgen um die sechsjährige Tochter der beiden – sie ist verschwunden. Offensichtlich flüchteten ihre Eltern mit ihr nach Texas. Das Jugendamt wurde alamiert, als Normandie nicht zum Schulunterricht erschien.

Ein Freund bestätigte dem US-Internetportal “Radar Online”: “Sie waren im Norden von Dallas. Jetzt ist keiner in der Familie sicher, wo sich die Tochter derzeit befindet.”

Drogensüchtige Eltern

Am vergangenen Freitag wurde Adam Farrar wegen Drogenbesitz und Diebstahl verhaftet. Bei seiner Freundin, Charity Moore, klickten ein paar Tage davor wegen denselben Vorwürfen die Handschellen. Wo ihre Tochter sich aufhält, ist unklar.

Leo und Adam einst unzertrennlich

Leonardo DiCaprio und Adam Farrar wuchsen gemeinsam auf und waren unzertrennlich. Die Freundschaft brach jedoch ab, als Farrar in den Drogensumpf geriet.

 

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Leonardo DiCaprio sorgt sich um Nichte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen