AA

Leon Pauger liefert Talentprobe ab

Zweitbester Österreicher und Gesamt-Fünfter wurde Leon Pauger in Wallisellen
Zweitbester Österreicher und Gesamt-Fünfter wurde Leon Pauger in Wallisellen ©VOL.AT/Privat
Der Bregenzer Leon Pauger (MP-Team Dornbirn) war zweitbester Österreicher beim Nationenvergleich in Wallisellen (CH).

Gemeinsam mit einigen Elite-Athleten fand für das ÖTRV-Nachwuchsteam in Wallisellen (SUI) der Nationenvergleich mit der Schweiz statt.

Bei dem jeweils die besten 3 Athlet/Innen jeder Nation in die Wertung kamen. Mit dabei im Männer-Team der Bregenzer Leon Pauger (MP-Team Dornbirn).

Durch eine gute Teamleistung vom Damenteam mit Anne Struijk, Pia Hehenwarter und Julia Bauböck konnte Österreich zuerst 1:0 gegen die Schweiz in Führung gehen.

Die österreichischen Junioren mussten aber wenig später, etwas überraschend, den Ausgleich der Schweizer hinnehmen.

Leon Pauger konnte sich als 2. bester Österreicher und mit dem Gesamtplatz 5 sehr gut in Szene setzen.  Seine Teamkollegen waren Philipp Pertl (2.), Lukas Kolleger (8.) und Bastian Schwöllenbach (9.).

Der Vorarlberger Triathlon Verband war ebenfalls mit seinem A-Kader bei diesem Wettkampf und dazu einige andere MP-Team-Nachwuchsathleten.

Die VTRV-Trainerin Bader Daniela resümierte:

„Wendelin Wimmer zeigte eine starke Leistung und konnte in seiner Klasse den Sieg holen. Auch die Leistung der Anderen konnte sich sehen lassen, auch wenn „nur“

letztendlich 4. und 5. Plätze herausschauten. Insgesamt ein gelungener Saisonauftakt – so kann‘s weitergehen“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Leon Pauger liefert Talentprobe ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen