AA

Leidenschaft in Draht

Hard. Noch bis zum 16. Mai sind im Weltladen Hard Werke aus „Draht in Perfektion“ der Harder Hobbykünstlerin Iris Schädler zu bestaunen und zu kaufen. Sie macht mit ihren Drahtkreationen den Anfang einer Ausstellungsserie mit heimischen Hobbykünstlern.
Perfektion in Draht

Im Harder Weltladen werden Handwerksprodukte aus aller Welt angeboten. Doch in nächster Zeit stellen auch heimische Hobbykünstler ihre Werke aus. Da im Laden nur ein begrenztes Platzangebot vorhanden ist, musste schweren Herzens eine Auswahl der Exemplare von Iris Schädler getroffen werden. Seit etwa zwei Jahren beschäftigt sich die vielseitige Hobbykünstlerin intensiv mit dem Material Draht. Ihre Kreationen kombiniert sie mit selbst hergestellter Keramik, Schwemmholz oder Perlen.
Schon als Kind hatte Iris Schädler immer den Drang, selbst etwas zu kreieren. Schädler: „Meine Lieblingspuppen waren nicht die gekauften, sondern jene, die ich mir aus Maiskolben selbst gebastelt und bemalt habe.“ Nach dem Besuch der Handelsschule war sie in einem Büro tätig. Nach einem Jahr wechselte sie in ihren Traumberuf – in die Werbebrache. Jetzt – nachdem ihre Kinder groß sind, ist es wie früher. Sie sitzt halbtags im Büro und der Drang nach Freizeit Kreativität ist wieder erwacht.

Ausstellung im Weltladen Hard:
Öffnungszeiten Mo. – Fr. 9 bis 12, 14 Uhr 30 bis 18 Uhr; Sa. 9 bis 12 Uhr
Draht in Perfektion, Iris Schädler

Kurt Engstler

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen