Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Leichtes Erdbeben erschütterte Rhodos

Ein Erdbeben der Stärke 4,8 auf der Richterskala hat die griechische Insel Rhodos erschüttert und viele Touristen sowie Einheimische aus dem Schlaf gerissen.

Wie der griechische Rundfunk weiter berichtete, wurden der Polizei keine Verletzungen oder Schäden gemeldet.

Nach Angaben des seismologischen Instituts der griechischen Hauptstadt Athen lag das Epizentrum des Erdstoßes unter dem Meeresboden wenige Kilometer nordwestlich der Insel. Gespürt wurde das Beben auch auf den anderen Inseln der Dodekanes, hieß es.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Leichtes Erdbeben erschütterte Rhodos
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.