Leichtathletik-Weltverband änder Fehlstart-Regel

Jeder Fehlstart in den Sprint-Wettbewerben wird ab 1. Jänner 2010 an mit einer sofortigen Disqualifikation geahndet. Diese neue Null-Toleranz-Regel beschloss der 47. Kongress des Leichtathletik-Weltverbandes (IAAF) am Mittwoch in Berlin. Nach kontroverser Diskussion wurde diese neue Fehlstart-Regel mit 97:56-Stimmen angenommen.

Bei den Weltmeisterschaften in Berlin gilt noch die alte Regel, bei der im Teilnehmerfeld ein Fehlstart folgenlos bleibt, erst ab dem zweiten Versuch werden die Verursacher ausgeschlossen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • Leichtathletik-Weltverband änder Fehlstart-Regel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen