AA

Leiche blieb drei Wochen lang unentdeckt

Linz - Drei Wochen dürfte ein 31-jähriger Mann in Linz tot in seiner Wohnung gelegen sein, ohne jemandem abgegangen zu sein.

Erst der massive Gestank und Maden, die durch die Zimmerdecke fielen, machten Nachbarn hellhörig. Der Linzer Polizeijurist Erwin Fuchs bestätigte am Dienstag gegenüber der APA einen entsprechenden Bericht der Oberösterreichischen Nachrichten.

Die Feuerwehr stieg durch ein offenes Fenster in die Wohnung und fand am Boden die Leiche des Mannes, die bereits stark verwest war. Eine Obduktion soll die genaue Todesursache klären, die Polizei geht aber davon aus, dass kein Fremdverschulden vorliegt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Leiche blieb drei Wochen lang unentdeckt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen