AA

Leiblachtal erleben App – aus der Region für die Region

Leiblachtal erleben App – aus der Region für die Region
Leiblachtal erleben App – aus der Region für die Region ©FC
Viel Information aus dem Leiblachtal auf einen Klick / kostenlos und rund um die Uhr
Leiblachtal erleben App – aus der Region für die Region

Auf Leiblachtal erleben stehen kostenlos umfassende Informationen über die Leiblachtalgemeinden auf österreichischer Seite des Leiblachtals jederzeit auf Abruf bereit. In den ständig aktualisierten Seiten sind zahlreiche Firmen, Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe sowie Vereine aus den Gemeinden Eichenberg, Hohenweiler, Hörbranz, Lochau und Möggers vereint.

Ein wichtiger Teil von „Leiblachtal erleben“ ist der Genussregion Leiblachtal gewidmet. Hier werden die kulinarischen Besonderheiten der Region vorgestellt. Käse, Fleisch- und Wurstwaren, Honig, Obst, Schnäpse und diverse andere Naturprodukte, Gasthäuser und Restaurants – im Leiblachtal ist so gut wie alles für das leibliche Wohl zu finden.
Im Veranstaltungskalender sind Höhepunkte und Veranstaltungen aus Kultur, Sport und Geselligkeit aus den Leiblachtalgemeinden, deren Vereinen und Einrichtungen eingetragen. Hier können auch unkompliziert Termine zur Veröffentlichung eingebracht werden.

Zudem werden eingereichte Berichte über stattgefundene Events im Leiblachtal präsentiert.
In der Rubrik „Urlaub und Freizeit“ werden Ausflugstipps und Freizeitvorschläge, nicht nur für Gäste, beschrieben.
Bei „Unternehmen von A-Z“ stehen die regionalen Handwerksbetriebe und Firmen mit ihren Angeboten und Fachwissen aus der Region bereit. Egal ob Reparatur, Dienstleistung, Artikel und vieles mehr, hier findet man sicher die richtigen Adressen in der Nähe.
Interessante Informationen aus und um die fünf Leiblachtalgemeinden runden das breite Angebot aus der Region für die Region ab.

Ab sofort kann die Regionsplattform auch mobil per App genutzt werden

Bereits im Jänner 2011, nach einigen Monaten Vorarbeit von Inhaber und alleinigem Betreiber Martin Smounig, ging damals die Seite „Leiblachtal erleben“ ans Netz.
Nach einem Unterbruch 2014 wegen Programmwechsel und einer Neugestaltung startete die Regionalseite dann durch. Die Besucher- und Nutzerzahlen sowie die Rückmeldungen stiegen und steigen stetig.
Mit Stand 2017 waren monatlich rund zwischen 5000 und 6000 Besucher auf den Seiten zu finden, die die Informationen nutzten. Auch immer mehr Gäste, die im Leiblachtal ihren Urlaub verbringen, nehmen die Angebotsplattform in Anspruch.

Im Sommer 2018 bekam „Leiblacht erleben“ ihr jetziges Erscheinungsbild, dass noch übersichtlicher als die vorherige Version ist und es jedem einfach macht das Gesuchte zu finden.

Mittlerweile holen sich zwischen 7.500 und 8.000 Besucher monatlich Informationen rund um die Bodenseeregion auf Leiblachtal erleben.
Seit August 2021 ist die Leiblachtal erleben-App (https://leiblachtal.app) verfügbar und bietet auch mobil die Möglichkeit das Leiblachtal kennen zu lernen.

So kann nun auch mobil und per Telefon bei jedem Besuch etwas Neues aus dem Leiblachtal oder im Leiblachtal entdeckt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Eichenberg
  • Leiblachtal erleben App – aus der Region für die Region
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen