Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lebendiger Adventkalender in Braz

Adventfenster
Adventfenster ©Doris Burtscher
Adventfenster

Während des Advents erleuchten in Braz Adventfenster an den verschiedensten Stationen.

Braz. Den Advent in Ruhe zu verbringen und sich miteinander auf Weihnachten vorzubereiten – dies möchten die Mitglieder des Pfarrgemeinderates mit dem lebendigen Adventkalender der Brazer Bevölkerung anbieten. Mit der Öffnung jeweils eines Fensters an den Dezembertagen bis zum Heiligabend und einer kleinen Meditation sollen die Gastgeber und die Besucher dem Rummel und der Hektik in der Adventzeit entgegenwirken. Im Anschluss laden die Gastgeber zu einem warmen Getränk ein. Das erste Fenster wird am 1. Dezember um 18 Uhr bei der “Fatima-Kapelle” bei der Familie Burtscher Ruth/Bruno Gafreu 10 geöffnet. Den Abschluss bildet das Fenster bei der Pfarrkirche St. Nikolaus Braz am 24. Dezember. “Wir laden die Bevölkerung herzlich zu den Adventfenstern ein. In gemütlicher Runde, ohne Hektik finden hier tolle Begegnungen statt und wir können uns gemeinsam in einer besinnlichen und ruhigen Adventzeit auf das Fest von Weihnachten vorbereiten”, freut sich Pfarrgemeinderatsmitglied Ilga Schnell.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • Lebendiger Adventkalender in Braz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen