AA

Leben wie Gott in Frankreich

©Weiss Reisen
Tour mit Weiss Reisen nach Bordeaux und an die Atlantikküste.
Bilder

Die Welthauptstadt des Weines, Bordeaux, grandiose Weinschlösser mit Spitzenweinen im Medoc und St. Emilion, eine Weinprobe im Chateau Rothschild, die Austerndegustation in Arcachon am Atlantik und die Besteigung der höchsten Düne Europas machen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Anreise führt uns durch die französische Schweiz, am Genfersee entlang nach Lyon, über das Zentralmassiv, das grüne Land der hundert Vulkane, bis in den Wallfahrtsort Le Puy en Véley (Besichtigung der sehenswerten Altstadt mit Kathedrale).

Die Roquefort-Käsekeller

Am nächsten Tag geht es entlang alter Pilgerwege und durch die imposante Tarnschlucht bis zu unserem Tagesziel Albi. Unterwegs machen wir einen Abstecher zu den berühmten Roquefort- Käsekellern, natürlich mit Kostprobe. Am dritten Tag beginnen wir mit einem Rundgang durch die historische Altstadt von Albi (Besichtigungsmöglichkeit Museum Toulouse Lautrec). Weiter geht es nach Carcassone, der Stadt mit der größten mittelalterlichen Riesenfestung Europas. Toulouse – die geschichtsträchtige Metropole der französischen Luftfahrt – ist unser Etappenziel. Entlang des Naturparks Gascogne erreichen wir den Atlantik und genießen den Ausblick von der größten Düne Europas – „Pilat“ – bis zum Cap Ferret. Anschließend folgt eine schöne Bootsfahrt zur Vogelinsel. Bevor wir das Hotel in Bordeaux erreichen, haben wir noch die Gelegenheit zu einer Austernprobe in Arcachon.

Bordeaux und das Médoc

Bei einer Führung können Sie die Schönheit und Tradition der Weinstadt mit dem wunderbar erhaltenen Stadtkern aus dem 18. Jahrhundert entdecken. Das weltberühmte Weinanbaugebiet Médoc mit den Weinschlössern der „Korkenbarone“ Château Mouton und Lafite Rothschild (mit Weindegustation) erwarten uns am Nachmittag. Nicht fehlen darf der malerische Weinort St. Emilion, ebenfalls Weltkulturerbe – dort fahren wir mitdem „Petit train“ durch die herrlichen Weinberge, an den bekannten Weinschlössern der „Grand Cru“ vorbei. Am vorletzten Tag erleben wir die Schönheiten des Dordognetals sowie den Wallfahrtsort Rocamadour. Nach eingehender Besichtigung folgt die Weiterreise in die Hauptstadt der Auvergne, Clermont-Ferrand, wo Sie die Möglichkeit für einen Altstadt-Rundgang haben. Dann heißt es schon wieder Abschied nehmen vom schönen Frankreich, wir treten die Heimreise an.

BORDEAUX

Termin: So., 3.–So., 10.10.2010

Preis: 995 Euro p. P. (EZ-Zuschlag 195 Euro)

Mehr Informationen:

Weiss Reisen

Brachsenseg 25,
A-6900 Bregenz
Tel. +43/5574 71600

Bahnhofstrasse 2 ,
A-6900 Bregenz,
Tel. +43/5574/43200

E-Mail:weiss.reisen@weissreisen.at,
WEB:www.weissreisen.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Reise national
  • Leben wie Gott in Frankreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen