Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Leah Birnbaumer ist neue Landessprecherin der Grünen Jugend Vorarlberg

Leah Birnbaumer ist die eine neue Landessprecherin der Grünen Jugend Vorarlberg.
Leah Birnbaumer ist die eine neue Landessprecherin der Grünen Jugend Vorarlberg. ©Grüne Jugend Vorarlberg
Die Grüne Jugend Vorarlberg hat einen neu gewählten Vorstand und mit Leah Birnbaumer eine neue Landessprecherin. Sie übernimmt das Amt von Aaron Wölfling, der ab Herbst in Wien sein Studium beginnen wird.

"Dank meiner bisherigen Funktion als Sprecherin im Landesvorstand habe ich viele Erfahrungen sammeln können, die essentiell für die Position der geschäftsführenden Sprecherin sind. Ich freue mich über das Vertrauen und die neuen Aufgaben, die auf mich und mein super Team warten", so die frisch gewählte Landessprecherin.

Der neue GJ-Landesvorstand:

  • Sprecherin 1: Leah Birnbaumer
  • Sprecherin 2: Leonie Feurstein
  • Vorstandsmitglied: Clara Riedmann
  • Finanzreferent: Samuel Moosmann
(v.l.n.r.): Leonie Feurstein, Samuel Moosmann, Leah Birnbaumer und Clara Riedmann.
(Bild: Grüne Jugend Vorarlberg)

Ein Ort für Austausch und Wachstum

Die Grüne Jugend will jungen Menschen einen Ort für Austausch und Wachstum bieten. "Ich kann gar nicht beschreiben, wie sehr ich persönlich an all den Erfahrungen als Aktivistin gewachsen bin", beschreibt Birnbaumer ihren Weg in der Grünen Jugendorganisation. Ein großer, wichtiger Teil der Arbeit der GJ sei die Bildungsarbeit. Mit tollen Bildungsveranstaltungen wollen sie Jugendliche für Politik begeistern und zum kritischen Denken anregen. Die Landessprecherin kritisiert: "Unser Schulsystem sieht viel zu wenig Politische Bildung vor, somit müssen wir das eben zu einem Teil selbst übernehmen."

Eine Jugendorganisation wie die Grüne Jugend könne Jugendlichen eine Stimme geben. "Viel zu oft werden die Stimmen der Jungen gekonnt ignoriert. Das muss sich ändern, denn es ist unsere Zukunft, über die entschieden wird", so Birnbaumer abschließend.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Leah Birnbaumer ist neue Landessprecherin der Grünen Jugend Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen