AA

Le Figaro ist umgezogen

Frisörmeisterin Judith Mitterer mit Herwig Kühne, Besitzer der Lokalität.
Frisörmeisterin Judith Mitterer mit Herwig Kühne, Besitzer der Lokalität. ©Gabriele Tschütscher
Meiningen. Frisörmeisterin Judith Mitterer ist kürzlich mit ihrem Frisiersalon von Hohenems nach Meiningen umgezogen, wo sie auch bereits seit ca. vier Jahren ihren privaten Wohnsitz hat. Zusammen mit Tanja, Lehrling im zweiten Lehrjahr, freut sie sich darauf, ihr Können und Wissen an den Mann bzw. die Frau zu bringen.

Bei zahlreichen Schulungen und Kursen war sie unter anderem in Stuttgart, wo Farbtechniken und Kundenberatung geschult wurden. Ein Angebot, auf das sich die Friseurmeisterin besonders spezialisiert hat, sind Hochzeitsfrisuren inklusive Make-up. Natürlich werden auch gerne Kinder und Herren frisiert. Zur Eröffnung gibt es zehn Prozent Rabatt auf den gesamten Rechnungsbetrag. Geöffnet ist der Salon, Agathaweg 3, Dienstag bis Donnerstag, 9 bis 19 Uhr und Freitag, 9 bis 20 Uhr. Terminvereinbarungen werden unter der Telefonnummer 05522 / 81520 entgegengenommen.

Gabriele Tschütscher

Agathaweg 3, 6812 Meiningen, Austria
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen